Historischer Verein Wegberg e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Publikationen
Sie befinden sich hier:

> Publikationen > Geschichte - Online

Geschichte - Online
Sammlung von Ortsgeschichte(n)


Zur Ortsgeschichte gehört das Sammeln und Auswerten von Dokumenten, Büchern und Fakten. Die Ergebnisse werden in Dokumentationen aufbereitet und dienen als Grundlage für Vorträge. Umfangreiche Arbeiten werden in Buchform veröffentlicht.

Mit dieser Geschichte-Online Seite möchten wir die Möglichkeit eröffnen, diverse Beiträge zu veröffentlichen, die bislang  unveröffentlich waren oder keine Zuordnung zu einem bestimmten Medium gefunden hatten.
In erster Linie bietet sich hierdurch die Gelegenheit nach und nach Aspekte der Wegberger Geschichte, sowie der regionalen und rheinischen Geschichte einzustellen, ohne dass dies den Anspruch einer Vollständigkeit haben muss. Daneben können dies auch typische Non-Print-Medien sein, wie z.B. Bildergalerien, Bildschirmpräsentationen und Videos. Durch die Online-Publikation können Dokumentationen zudem unkomplizierter von Schülern der weiterführenden Schulen für Facharbeiten genutzt werden.


Nach und nach werden hier aktuelle Meldungen und Beiträge zur Ortsgeschichte eingestellt. Wir möchten Sie daher einladen, sich rege an der Arbeit der Website zu beteiligen und Ihre Artikel oder/und Themenvorschläge einzureichen.

Kontakt: historischer-verein-wegberg(at)t-online(dot)de

Vor 200 Jahren: Vereinigung der Gemeinden in Wegberg

Eine Grenze ohne Schlagbaum zwischen dem geldrischen und jülichschem Wegberg
Von Dietmar Schmitz und Wilhelm Plate

Berlin, Kerkrade/Herzogenrath und Wegberg: Alle Orte haben eines gemeinsam: Sie sind oder waren geteilt. Berlin war bis vor drei Jahrzehnten in einen kommunistisch geprägten Ostteil und in einen demokratisch-freiheitlichen Westteil geteilt. Kerkrade und Herzogenrath wurden durch den Vertrag von Aachen 1816 getrennt. Die Grenze zwischen den Niederlanden und Preußen verlief über die gemeinsame Hauptstraße. Erst durch das 1985 verabschiedete Schengen-Abkommen fielen die Grenzkontrollen fort.

Und was war in Wegberg? > mehr...

Januar 2018: Info & Anfrage
Entwicklung der Gasversorgung im Raum Wegberg

Bislang haben wir uns auf der Website kaum mit der Entwicklung von Handel, Gewerbe und Industrie beschäftigt. Hierzu gehört auch die Entwicklung der Versorgung mit Strom und Gas im hiesigen Raum.
Ein Auszug aus "Die Versorgung von Kommunen mit Wasser, Gas und elektrischer Energie", von Horst A. Wessel, Düsseldorf, S. 49 ff. könnte einen Ansatz liefern.

> mehr...


2. Oktober 2017
300 Jahre St. Rochus-Kapellchen in Rath Anhoven

Am 2. Oktober 2017 wurde die Rochus-Kapelle in Rath-Anhoven 300 Jahre alt. Hierzu ein Beitrag von Hermann-Josef Heinen, der sich mit der 300-jährigen Geschichte und der aktuellen Situation des Rochus-Kapellchen in Rath-Anhoven beschäftigt hat.

Lesen Sie hierzu das "Interview" mit dem Kapellchen:

> 300 Jahre Rochus-Kapellchen in Wegberg/Rath-Anhoven

Historischer Verein Wegberg e.V. - 2016 - Letzte Änderung: 24.03.2020

Historischer Verein Wegberg e.V.
Rathausplatz 21, Wegberger Mühle, 41844 Wegberg
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü