Übersicht der Presseberichte aus dem Jahre 2006 - Historischer Verein Wegberg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktivitäten


Presseberichte aus dem Jahr 2006

Montag, 02.01.2006 - Rheinische Post - Wegberg
Licht ins Dunkel der Historie
Nach der Erschließung des Archives der Freiherren von Spiering in Tüschenbroich sollte er wieder aufgelöst werden: Doch seit 15 Jahren wirkt der Historische Verein Wegberg mit großem Engagement auf vielen Gebieten. > mehr...

Donnerstag, 18.05.2006 - Rheinische Post - Wegberg
Positive Vereinsbilanz
Neuwahlen zum Vorstand > mehr...
Pressebericht (samh) über die Mitgliederversammlung am Di. 16.05.2006

.

Dienstag, 23.05.2006 - Aachener Zeitung - Kultur
Römer-Skelette zeugen von Reichtum
Bonn. Die Männer vom Kampfmittel-Räumdienst dachten zunächst, es sei Arbeit für sie. Doch was für den Ausschlag der Geräte bei der Trassenabsuchung sorgte, war ein römischer Blei-Sarg: Fehlalarm für den Räumdienst, aber ein Glücksfall für Archäologen. > mehr...

Montag, 17.07.2006 - Rheinische Post - Wegberg
Mit Kunst in die Offensive
Wegbergs Bürgermeisterin Hedwig Klein kündigt eine Kunst-Offensive in ihrer Stadt an. Auf die Projektgruppen des Stadtmarketings wartet nach der Sommerpause reichlich Arbeit.
> mehr...
Pressebericht über das Montags-Interview am 17.07.2006

31.08.2006 - Rheinische Post - Wegberg
Wer zieht ein?
Ein Ort für Vereine soll die Ramachers Mühle werden. So viel ist klar. Umstritten ist aber noch, welche und wie viele Vereine das Gebäude nutzen sollen. Dem Nutzungskonzept der Verwaltung will die Politik noch nicht zustimmen. > mehr...

Pressebericht von Kerstin de Haas über die Vorstellung des
Nutzungskonzeptes Ramachers Mühle am 29.08.2006

Dienstag, 10. Oktober 2006 - Rheinische Post - Wegberg
Vereine wollen bleiben
Der geplante Umzug der Vereine vom Begegnungszentrum in die Ramachers Mühle sorgt in Wegberg weiter für Wirbel. Die Vereine bereiten eine Solidaritätsbekundung vor, in der sie den Erhalt des BGZ fordern. > mehr...

Freitag, 27. Oktober 2006 - Rheinische Post - Wegberg
Sanieren oder abreißen?
Bei der Wegberger Gesprächsrunde „Vereine im BGZ“ regten Ratsmitglieder von SPD, FDP und Grüne sowie Vereinsvertreter an, ein Sanierungskonzept für das Gebäude zu erstellen. Die CDU warnt vor „immensen Kosten“. > mehr...


Donnerstag, 02.11.2006 - Rheinische Post - Wegberg
Altes Wegberg im Blickpunkt
Die Bücherbörse des Historischen Vereins Wegberg lockte wieder viele Besucher in den Vereinsraum im Begegnungszentrum. Besonders gefragt waren der Kalender "Wegberg gestern" und der neue Bildband. > mehr...

03.11.2006 - Rheinische Post - Wegberg
Wenn Bilder erzählen
INTERVIEW Die drei Autoren des Bildbandes "Wegberg - Bilder erzählen Geschichte" haben in vielen Gesprächen die Vergangenheit Wegberger Familien beleuchtet. In ihrem Buch lassen sie alte Fotografien sprechen. > mehr...

Pressebericht vom Michael Heckers über die Ausstellung und Vorstellung des Buches "Wegberg - Bilder erzählen Geschichte" in der Kreissparkasse am 16.10.2006

02.12.2006 - Rheinische Post - Wegberg
Facettenreiches Wegberg
Die Stadtmarketing-Arbeitsgruppe hat viel ehrenamtliche Arbeit investiert. Jetzt liegt der neue Kulturführer vor. Viel Information und ein guter Zweck: Der Erlös kommt den Kindergärten zugute.
> mehr...


zu den Übersichten
> Pressespiegel
> Pressearchiv

 
 

Historischer Verein Wegberg e.V. - 2013 - Letzte Änderung: 18.01.2018

 
  Suche  
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü