Festakt "40 Jahre Stadt Wegberg" - 28.06.2013 - Fotobericht von Hermann-Josef Heinen - Historischer Verein Wegberg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktivitäten


Freitag, 28.06.2013 - Rathausplatz Wegberg
Festakt "40 Jahre Stadt Wegberg"

Mit dem Festakt "40 Jahre Stadt Wegberg" begann am Freitagabend das dreitägige Stadtfest in Wegberg. Hierzu war der Vorstand des Historischen Vereins eingeladen.
Bürgermeister Reinhold Pillich eröffnete die Jubiläumsfestlichkeiten im Zelt vor dem Rathaus und begrüßte die Persönlichkeiten, die den Wandel der Stadt bis zum heutigen Tag begleitet haben. In seinem Rückblick wies er auf die besonderen Ereignisse der Stadtgeschichte in den letzten vier Jahrzehnten hin, so zum Beispiel der Bau des Maximilian-Kolbe-Gymnasiums und des GrenzlandRingBades, die Umgestaltung des Stadtkernes, der Abzug der Britischen Streitkräfte vom ehemaligen Militärflughafen in Wegberg-Wildenrath und die sich anschließende Entwicklung dieser Flächen zu einem modernen Industrie- und Gewerbepark.

In seiner Rede dankte Bürgermeister Reinnhold Pillich allen Menschen, die sich in Vereinen, politischen Gremien und Institutionen in den vergangenenvier Jahrzehnten engagiert und an der Entwicklung der Stadt gearbeitet und diese maßgeblich geprägt haben.

Karl Bertrams begeisterte mit seinem Mundartvortrag die anwesende Gäste. Nach dem Festakt und dem obligatorischen Fassanstich durch Bürgermeister Reinhold Pillich fand eine Kranzniederlegung am Ehrenmal im Stadtpark statt, bevor dann die bekannte Gruppe FUN ab 21 Uhr am Brunnen in der Innenstadt die Hits der sechziger Jahre präsentierte. Der Abend schloß mit einem Feuerwerk in der Innenstadt.



>>> zur Übersicht
Veranstaltungen 2013

 
 
 
 
 
 

nach oben >>>

 
Suche 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü