Historischer Verein Wegberg e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktivitäten
Sie befinden sich hier:

> Aktivitäten > Heim@kino-Programm > Das Jesuskind in Flandern

Alle reden während der Corona-Pandemie vom Autokino - wir machen jetzt Heim@kino.
Das Jesuskind in Flandern - Ein weihnachtliches Hörspiel nach der Erzählung von Felix Timmermans
WDR 3 - Forum Hörspiel - Erstsendung Heiligabend 1951 (1:00 h)
Felix Timmermans wurde am 5. Juli 1886 in Lier bei Antwerpen geboren. Sein bekanntestes Werk ist Pallieter aus dem Jahre 1916, die Schilderung des Lebens eines jungen Mannes in Lier, voll von deftigen Schelmereien und gleichzeitig ein Porträt der flämischen Landschaft und ihrer Bewohner. 1917 folgte 'Het Kindeken Jezus in Vlaanderen', eine Geschichte, die die Geburt Jesu - ganz in der Tradition flämischer Maler wie Pieter Bruegel - in seine flämische Heimat verlegt.
„In dem Rahmen und in den Landschaften unseres schönen und guten Flanderns habe ich, der Dichter Felix Timmermans,  mir die göttliche Erzählung vom Jesuskinde, seiner süßen Mutter und seinem guten Pflegevater vor Augen gestellt und sie durch etwas Schreibekunst mit großem Behagen ausgeschmückt. Dass ich die heiligen Geschehnisse in meiner Heimat und nur in ihr sich abspielen sehe, verdanke ich meinem Vater und Flanderns größtem Maler Pieter Bruegel."
So die einleitenden Worte zu seiner bezaubernd verträumten Erzählung, aus der eine innige, aus der Erde des flandrischen Landes wie selbstverständlich emporgewachsene Frömmigkeit spricht, der sich der Leser kaum entziehen kann.
Gerade in unserer unruhigen Zeit, in der das Weihnachtsfest mehr und mehr in einen Kaufrausch ausartet und sein eigentlicher Sinn verloren geht, kann das Lesen oder Hören von Timmermans Weihnachtsgeschichten Stunden der Besinnung schenken.
Weitere Informationen zu Felix Timmermans:
http://www.felix-timmermans.de/
Informationen zum > Heim@kino

Historischer Verein Wegberg e.V. - 22.12.2020 - Letzte Änderung: 24.12.2020

Historischer Verein Wegberg e.V.
Rathausplatz 21, Wegberger Mühle, 41844 Wegberg
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü