Übersicht der Presseberichte aus Wegberg - Historischer Verein Wegberg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktivitäten


Presseberichte aus dem Stadtgebiet Wegberg 2016


Übersicht der Presseberichte aus dem Stadtgebiet von Wegberg,
z.B. über Veranstaltungen von befreundeten Heimatvereinen oder
Meldungen, die von Bedeutung für die lokale Geschichte sind.

Donnerstag, 18. Februar 2016 - Rheinische Post - Wegberg
Kühlen soll am 1. März Kämmerin werden
Empfehlung des Hauptausschusses an den Wegberger Stadtrat erfolgt ohne Gegenstimme.
Pressebericht von Michael Heckers, Foto: Jürgen Laaser
> mehr...

Montag, 29. Februar 2016 - Rheinische Post - Wegberg
Gemeinsam für die Heimat
Die NRW-Stiftung stellte ihre Arbeit im Beecker Flachsmuseum vor.
Mit dabei: der frühere NRW-Wirtschaftsminister Harry Kurt Voigtsberger. Im Kreis Heinsberg unterstützt die Stiftung viele Projekte für Naturschutz und Heimatpflege.
Pressebericht von Nicole Peters, Foto: Ruth Klapproth
> mehr...

Mittwoch, 2. März 2016 - Rheinische Post - Wegberg
Sonja Kühlen (34) ist neue Kämmerin
Die neue Kämmerin der Stadt Wegberg heißt Sonja Kühlen. Der Rat hat die Stadtamtsrätin am Dienstagabend im Einvernehmen mit dem Bürger-meister einmütig und mit sofortiger Wirkung zur Kämmerin bestellt. > mehr...

Mittwoch, 30. März 2016 - Rheinische Post - Wegberg
Wimmers führt den Heimatverein
Die Besucherzahlen in den beiden Beecker Museen sind erfreulich hoch. Sonderpreis des Landes NRW für den Heimatverein. > mehr...
Foto: Renate Resch-Rüffer (Archiv)

Freitag, 1. April 2016 - Rheinische Post - Wegberg
Heimatgefühl geht durch den Magen
Der Förderverein "St. Maternus" hat mit den Kartoffelfesten eine Eigenmarke für regionale Produkte geschaffen: Unter "Der Geschmack von Heimat - Merbis leckere(r)" bietet er Kartoffel-Gemüsesuppe, Kartoffel-Wurst und Panhas an.
Pressebericht von Nicole Peters
> mehr...

Montag, 4. April 2016 - Rheinische Post - Wegberg
Bedeutung der wassergefüllten Gruben
Fast 200 rechteckige, meist mit Wasser gefüllte Gruben sind im Wegberger Stadtgebiet erhalten. Darin ließen die Bauern früher Flachsbündel anfaulen, damit sich die Fasern besser vom holzigen Kern lösten. Heute dienen sie als Biotope.
Pressebericht von Nicole Peters, Foto: Jürgen Laaser
> mehr...

Samstag, 18. Juni 2016 - Rheinische Post - Wegberg
Radtour zur Holtumer Windmühle
Sankt Martin on bike - bei der zweiten Radtour, die die Pfarrei Sankt Martin kürzlich angeboten hat, waren wieder über 30 Frauen und Männer dabei, unter ihnen auch Pfarrer Franz Xaver Huu Duc Tran.
> mehr...

Samstag, 25. JUni 2016 - Rheinische Post - Wegberg
Mühlenstadt bei Übernachtungen vorne
Für das neue Tourismuskonzept wurde die Entwicklung bei Übernachtungen und Ankünften im Kreis Heinsberg analysiert.
Pressebericht von Michael Heckers, Foto: RP > mehr...

Freitag, 15. Juli 2016 - Rheinische Post
SERIE FRÜHER UND HEUTE

Das Molzmühlrad dreht sich wie früher
Früher und heute - markante Stellen im Stadtgebiet im Wandel der Zeit: In unserer neuen Serie dienen historische Fotos als Grundlage, um mit aktuellen Bildern einen Vergleich zu ermöglichen. Zum Auftakt werfen wir einen Blick auf die Molzmühle am Bollenberg in Rickelrath. > mehr...
Von Michael Heckers, Foto: M. Heckers

Samstag, 23. Juli 2016 - Rheinische Post
WEGBERG FRÜHER UND HEUTE

Blick auf St. Peter und Paul
Die Hauptstraße im Wandel der Zeit.
Von Michael Heckers,
Fotos: Stadtarchiv Wegberg / J. Laaser
> mehr...

Dienstag, 26. Juli 2016 - Rheinische Post - Wegberg
Umfängliche Sanierung eines Kulturdenkmals
Bei der Tüschenbroicher Kornmühle hat die Feuchtigkeit auf der Seite des Mühlenbaches den tragenden Holzstämmen des Fachwerkbaus im Laufe der Jahre stark zugesetzt: Außenwände, Mauerwerk und Dach der Mühle werden jetzt instand gesetzt.
Von Nicole Peters, Foto: Jörg Knappe
> mehr...

Dienstag, 6. August 2016 - Rheinische Post
WEGBERG FRÜHER UND HEUTE

Das Pförtnerhäuschen am Raky-Weiher
Der berühmte Erkelenzer Bergbaupionier Anton Raky kaufte 1903 große Teile des idyllisch gelegenen Geländes in der Nähe der Motte Alde Berg ...
Von Michael Heckers,
Fotos: Stadtarchiv Wegberg / J. Laaser
> mehr...

Samstag, 13. August 2016 - Rheinische Post - Wegberg
Reetdachgehöft in Schwaam wird 400
Der Wegberger Ortsteil Schwaam ist für seine Reetdachhäuser bekannt. Das Gehöft von Familie Geerkens existiert seit 400 Jahren. Zum Jubiläum lädt die Familie mit Unterstützung der Dorfgemeinschaft zum Tag der offenen Tür ein.
Von Michael Heckers, Foto: Ruth Klapproth > mehr...

Dienstag, 16. August 2016 - Rheinische Post
WEGBERG FRÜHER UND HEUTE

So wurde aus der Ramachers Mühle die Wegberger Mühle
Zentral zwischen Burg, Kirche und Stadtpark gelegen ist an der Schwalm die Wegberger Mühle zu finden.
Von Michael Heckers,
Fotos: Stadtarchiv Wegberg / J. Laaser
> mehr...

Mittwoch, 24. August 2016 - Rheinische Post - Wegberg
Als Watern noch uuazarlaar hieß
Fotos, Steine, Karten, Urkunden, Medaillen:
Eine Ausstellung in der Kreissparkasse dokumentiert
1050 Jahre Ortsgeschichte von Watern
Von Michael Heckers, Foto: Jürgen Laaser > mehr...

Donnerstag, 25. August 2016 - Heinsberger Zeitung/Nachrichten
Jubiläumsausstellung:
Einen Blick auf 1050 Jahre Watern werfen

„Geselligkeit Watern“, den Verein gibt es seit 1906 und die Hälfte aller Waterner gehört zum Verein: 130 Mitglieder bei 266 Ein- wohnern. In den Räumen der Kreissparkasse Wegberg, Rathausplatz, eröffnete die Vorsitzende des Vereins Hülya Raupach die Jubiläumsausstellung „1050 Jahre Watern“.
Von Monika Baltes, Foto: Monika Baltes > mehr...

Dienstag, 30. August 2016 - Rheinische Post - Wegberg
Kunstvolle Malerei mit Fäden
Der Heimatverein Beeck zeigt eine beeindruckende Schau geklöppelter Spitzen: Unterschiedliche Techniken und Motive zeichnen die hochwertigen Arbeiten aus, die noch bis 30. Oktober
im Flachsmuseum zu sehen sind.
Von Nicole Peters, Foto: Jürgen Laaser > mehr...

Dienstag, 6. September 2016 - Rheinische Post - Wegberg
Stadtfest in Wegberg:
Das 1050-Jährige wird kräftig gefeiert
Vor 1050 Jahren wurde Wegberg erstmals in einer Urkunde des Kaisers Otto I. erwähnt: „Berck im Mühlgau.“
Von: Monika Baltes, Foto: Monika Baltes > mehr...

Mittwoch, 13. September 2016 - Heinsberger Zeitung/Nachrichten
Beim Flachstag Tradition erlebbar gemacht
Rechtzeitig zum Flachstag, zu dem das Beecker Flachsmuseum eingeladen hatte, überbrachten die beiden Felder eine Botschaft aus alter Zeit: Natur und Arbeit in einer dörflichen Gemeinde waren eng verwoben, schlechte Ernte – schlechtes Jahr.
Von Monika Baltes, Foto: Monika Baltes > mehr...

Dienstag, 13. September 2016 - Rheinische Post - Wegberg
Flachsblonde Pracht
Kinder und Erwachsene erleben beim "Flachstag" mehrere Arbeitsschritte mit getrocknetem Flachs und werden mit dem Flachsdiplom belohnt. Führungen und Demonstrationen runden
das abwechslungsreiche Programm ab.
Von Nicole Peters, Foto: Jürgen Laaser > mehr...

Montag, 19. September 2016 - Rheinische Post - Wegberg
1050-Jahr-Feier von Bürgern für Bürger
Die erste urkundliche Erwähnung von "Berg" und das 50-jährige Bestehen der Vereinigten Vorstände waren Anlass für das
dreitägige Fest, dessen Höhepunkt die Feierstunde am Brunnen
auf der Hauptstraße bildete.
Von Nicole Peters, Foto: Jürgen Laaser > mehr...

Dienstag, 20. September 2016 - Heinsberger Zeitung/Nachrichten
Mit großem Vergnügen zurückgeblickt:
1050-Jahr-Feier der Stadt Wegberg

Den anschließenden Festakt auf der Bühne am Brunnen der Fußgängerzone eröffnete Bürgermeister Michael Stock. Er erinnerte an das Kaiserdiplom aus dem Jahre 966, in dem Wegberg zum ersten Mal Erwähnung findet, an kriegerische Auseinandersetzungen um Besitztümer, Macht und Einfluss im Lauf der Jahrhunderte.
Von: Monika Baltes, Foto: Monika Baltes > mehr...

Mittwoch, 21. September 2016 - Rheinische Post - Wegberg
Landschätze zwischen Himmel un Ääd
Die große Vielfalt ländlicher Erzeugnisse und deren handwerkliche Verarbeitung standen beim "2. Merbecker Kartoffelfest" im Mittelpunkt. Alte Tierrassen und Vorführungen rundeten das breite Angebot ab.
Pressebericht von Nicole Peters, Fotos: Jürgen Laaser
> mehr...

Samstag, 24. Sept. 2016 - Rheinische Post
WEGBERG FRÜHER UND HEUTE

Wo Tante Juliane Papageien zum Sprechen brachte
Der historische Beecker Kirchplatz zählt zu den schönsten Plätzen im Erkelenzer Land.
> mehr...

Dienstag, 27. September 2016 - Rheinische Post - Wegberg
Rundgang zu den Kirchenschätzen
Der Ortsausschuss St. Peter und Paul hat ein zwölfseitiges Heft aufgelegt. Besucher erhalten darin Erläuterungen zu Baugeschichte und Inventar der Wegberger Kirche.
Von Nicole Peters, Foto: Jürgen Laaser (Archiv)
> mehr...

Samstag, 8. Oktober 2016 - Rheinische Post - Wegberg
Mehr als ein Wohngebiet – ein Ort des Zusammenlebens
1975 wurde der Verein "Wohngemeinschaft Beeckerwald" gegründet. Seitdem ist viel passiert.
Von Philipp Schaffranek, Foto: Jürgen Laaser > mehr...

Dienstag, 15. November 2016 - Rheinische Post - Wegberg
Neuer Kalender mit alten Ansichten
Die Stadt Wegberg hat einen neuen Wandkalender mit historisch wertvollen Motiven aus Wegberg vorgelegt. Den Kalender gibt es ab sofort zum Preis von 9,90 Euro zu kaufen. Er ist ein ideales Weihnachtsgeschenk für Heimatfreunde.
Von Michael Heckers > mehr...

Montag, 21. November 2016 - Rheinische Post - Wegberg
Leben und Wohnen attraktiver gestalten
Die SPD im Wegberger Stadtrat will - als gemeinsames Projekt des gesamten Stadtrates und der Stadtverwaltung sowie unter Beteiligung der Bürger - eine klare Vision für die Stadtplanung entwickeln. Wegberg müsse seine Bürger halten.
Von Kurt Lehmkuhl > mehr...

Dienstag, 22. November 2016 - Rheinische Post - Wegberg
Denkmal wird umfangreich saniert
Um die Restaurierung der Tüschenbroicher Kornmühle finanziell zu unterstützen, haben Vertreter der Deutschen Stiftung Denkmalschutz gestern einen symbolischen Fördervertrag überbracht.
Von Nicole Peters, Foto: Jürgen Laaser > mehr...

Donnerstag, 24. November 2016 - Rheinische Post - Wegberg
Geld für Kulturprojekte in Wegberg und Erkelenz
Landschaftsverband Rheinland fördert Sanierung der Tüschenbroicher Mühle und Virtuelles Heimatmuseum.
> mehr...

Donnerstag, 24. November 2016 - Rheinische Post - Wegberg
Planen für eine Gesellschaft im Wandel
Der Rat der Stadt Wegberg will seinen Blick in die Zukunft richten. Mit einem Masterplan soll sich die Stadt rüsten, um Wohnen, Leben, Arbeit, Freizeit, Einkaufen und Verkehr mit Blick auf die demografische Entwicklung zu organisieren.
Von Kurt Lehmkuhl, Foto: Jörg Heldens
> mehr...

Samstag, 3. Dezember 2016 - Rheinische Post - Wegberg
Sorgfältig verstaute historische Schätze
Vor 30 Jahren gegründet, ist das Stadtarchiv heute moderner Dienstleister. Thomas Düren ist der Hüter der Wegberger Stadtgeschichte.
Von Nicole Peters, Foto: Jürgen Laaser
> mehr...

Dienstag, 6. Dezember 2016 - Rheinische Post - Wegberg
Welle, Mühlrad und der geldrische Löwe
Viele kreative Menschen aus der Region beteiligten sich am Wettbewerb. Jury und Stadtrat entscheiden einstimmig.
Von Michael Heckers, Logo: Stadt Wegberg > mehr...

Donnerstag, 15. Dezember 2016 - Rheinische Post - Wegberg
Gebühren, Feuerwache, Klinik …
Den Ratsleuten steht eine Marathonsitzung bevor. Am Dienstag sollen wichtige Entscheidungen getroffen werden.
Von Michael Heckers > mehr...

Donnerstag, 22. Dezember 2016 - Rheinische Post - Wegberg
Alle stimmen dem Haushalt zu
Einstimmig hat der Rat der Stadt Wegberg den Haushaltsentwurf 2017 verabschiedet. Der strikte Sparkurs soll fortgesetzt werden.
Von Michael Heckers > mehr...

Freitag, 23. Dezember 2016 - Rheinische Post - Wegberg
Grünes Licht für neue Feuerwache
Der Stadtrat hat seinen Ablehnungsbeschluss zum Bebauungsplan zurück-genommen und für den Neubau einer Feuerwache am Grenzlandring gestimmt. Bürgermeister Stock hatte den Fraktionen den Kompromiss vorgeschlagen.
Von Michael Heckers > mehr...


> zur Übersicht
> Pressearchiv

 
 

Historischer Verein Wegberg e.V. - 2016 - Letzte Änderung: 01.12.2017

 
  Suche  
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü