Leumühle in Nunhem, Leudal, NL - Fotobericht von Hermann-Josef Heinen - Historischer Verein Wegberg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Arbeitsgruppen > Wegbergs Partnergemeinden


Die Mühlen in der Gemeinde Leudal
Die Leumühle bei Nunhem

Leumolen in Nunhem (Sint Ursulamolen)

  • Standort: Leumolen 3, 6083 BL Nunhem

  • Postadresse: Staatsbosbeheer, Moostdijk 26, 6035 RB Ospel

  • Telefon: 00 31 (0)495 - 64 14 17  

  • Öffnungszeiten: Pfingsten bis Ende August: sonn- & feiertags 13:00-17:00

  • Betrieb der Ölmühle: jeden 1. und 3. Samstag im Monat

Der älteste Hinweis über die Mühle ist die Urkunde einer Erbteilung aus dem Jahre 1461. Die Mühle wird darin als Fachwerkhaus beschrieben. Andere Urkunden erwähnen sie im Jahre 1558 als Mühle Te Leu. Im Jahr 1773 wurde die Mühle vom damaligen Besitzer, dem St. Elisabeth-Kloster, in Stein umgebaut. Die Maueranker erinnern an dieses Ereignis. Die Mühle war ursprünglich eine Getreidemühle, aber im Jahre 1773 wurde auch eine Ölmühle dazu gebaut. Beide wurden vom gleichen Wasserrad angetrieben.

Die staatliche Forstverwaltung erwarb die Mühle 1956 und restaurierte sie. Sowohl die Korn- als auch die Ölmühle sind wieder in Betrieb.
Die Leumolen ist eine der sechs Wasser-Öl-Mühlen in den Niederlanden und die einzige Mühle in Limburg. Einzigartig ist, dass die Leumolen eine Getreidemühle und eine Ölmühle unter einem Dach hat.

Die Leumolen wird auch St. Ursula Mühle genannt. Eine Legende besagt, dass französische Besatzungstruppen im Jahre 1796 eine Statue der hl. Ursula aus dem benachbarten Kloster St. Elisabeth in den Bach warfen. Sie wurde an der Mühle angespült wurde, fand ihren Platz in einer Nische über der Tür und so erhielt die Mühle ihren Namen. Die Originalstatue wurde 1961 durch eine Statue des Künstlers Gène Eggen ersetzt.
Die Bergstelze (Motacilla cinerea) brütet seit jeher auf und um die Leumühle. Ein beliebter Nistplatz befindet sich unter dem Schutzdach des Wasserrads.



>>> zur Übersicht Mühlen in Leudal

 
 
 
 
 
 

nach oben >>>

 
 
  Suche  
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü