Museen des Landschaftsverbandes Rheinland - Historischer Verein Wegberg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Arbeitsgruppen > Ortsgeschichte


Museen (Auswahl)
Museen des Landschaftsverbandes Rheinland

Die Museen des Landschaftsverbandes Rheinland zeigen das ganze Spektrum von Geschichte, Kunst und Kultur im Rheinland. In Dauer- und Wechselausstellungen bieten alle LVR-Museen abwechslungsreiche Themen und zielgruppengerechte Programme für Bildung und Freizeit.

Kulturvergnügen pur:
Die LVR-Museumskarte macht's möglich!
Mit ihr haben Sie ab dem Kaufdatum ein Jahr lang
freien Eintritt in die Museen des LVR und des LWL.
Einzelkarte 25 €, Partnerkarte 35 €

LVR-LandesMuseum Bonn
Colmantstraße 14-16
53115 Bonn
Das LVR-LandesMuseum Bonn ermöglicht einen detaillierten Blick auf die Kulturgeschichte der Region zwischen Aachen und Essen, Emmerich und Bonn.

Max Ernst Museum Brühl des LVR
Comesstrasse 42 / Max-Ernst-Allee 1
50321 Brühl
Der Maler, Bildhauer, Grafiker und Dichter Max Ernst, am 2. April 1891 im rheinischen Brühl geboren, ist einer der wichtigsten Vertreter in der Kunst des 20. Jahrhunderts.

LVR-Archäologischer Park Xanten
Am Rheintor (ehemals Wardter Straße)
46509 Xanten
Auf dem Gelände der einstigen Römerstadt Colonia Ulpia Traiana lädt Deutschlands größtes archäologisches Freilichtmuseum zu einem anregenden Ausflug in die Geschichte ein. Eindrucksvolle Bauten wie die Stadtmauer mit ihren Türmen und Toren, ein Tempel, das Amphitheater und Wohnhäuser wurden in Originalgröße wieder aufgebaut und vermitteln eine detaillierte Vorstellung vom Leben in der römischen Provinz.

LVR-RömerMuseum
Siegfriedstraße 39
46509 Xanten
Das neue LVR-RömerMuseum im Archäologischen Park Xanten steht an historischer Stätte auf dem Gelände der ehemaligen römischen Metropole Colonia Ulpia Traiana.

LVR-Freilichtmuseum Kommern
Auf dem Kahlenbusch
53894 Mechernich-Kommern

Das LVR-Freilichtmuseum Kommern zeigt, wie früher im Rheinland gelebt und gearbeitet wurde. Auf dem Gelände stehen 65 historische Gebäude - Bauernhöfe, Wind- und Wassermühlen, Werkstätten, Schulhaus, Tanzsaal und Kapelle.

LVR-Freilichtmuseum Lindlar
Schloss Heiligenhoven
51789 Lindlar
Ein Erlebnis für alle Sinne ist das LVR-Freilichtmuseum Lindlar. Das Museum präsentiert das typische Landschaftsbild vor rund einhundert Jahren im Rheinland.

LVR-Industriemuseum Zinkfabrik Altenberg
Hansastraße 20
46049 Oberhausen

In der ehemaligen Zinkfabrik Altenberg in Oberhausen erleben die Besucher und Besucherinnen 150 Jahre Geschichte der Eisen und Stahlindustrie, einer Branche, die wie keine andere das Gesicht der Region geprägt hat.

LVR-Industriemuseum Textilfabrik Cromford
Cromforder Allee 24
40878 Ratingen

In Ratingen errichtete Johann Gottfried Brügelmann 1783/84 mit der „Textilfabrik Cromford" die erste Fabrik auf dem europäischen Kontinent.

LVR-Industriemuseum Gesenkschmiede Hendrichs
Merscheider Straße 289-297
42699 Solingen
Am Schauplatz Solingen des LVR-Industriemuseums können Besucherinnen und Besucher den Werdegang einer Schere hautnah erleben.

LVR-Industriemuseum Papiermühle Alte Dombach
Alte Dombach / Kürtener Straße
51465 Bergisch Gladbach

In der fast 400 Jahre alten Papiermühle „Alte Dombach" mit ihren idyllischen Fachwerkgebäuden dreht sich alles um Papier, seine Herstellung und seinen Gebrauch von früher bis heute.

LVR-Industriemuseum Kraftwerk Ermen & Engels
Engels-Platz 2
51766 Engelskirchen
Am Schauplatz Engelskirchen des LVR-Industriemuseums geht es "spannend" zu. In der ehemaligen Baumwollspinnerei Ermen & Engels entstand um 1900 eines der ersten Elektrizitätswerke der Region.

LVR-Industriemuseum Tuchfabrik Müller
Carl-Koenen-Straße 25b
53881 Euskirchen
1961 verriegelte Ludwig Müller die Tore seiner Tuchfabrik: die Geschäfte gingen schlecht. Behutsam und liebevoll sanierte der Landschaftsverband Rheinland die Fabrik und wandelte sie in ein Museum um.

LVR-Kulturhaus Landsynagoge Rödingen
Mühlenend 1
52445 Titz-Rödingen
Am 6. September 2009 eröffnete der LVR in Titz-Rödingen im Kreis Düren das LVR-Kulturhaus Landsynagoge Rödingen. Die 1841 errichtete Synagoge ist zusammen mit dem Wohnhaus der jüdischen Familie Ullmann das einzige weitgehend im Originalzustand erhaltene Gebäudeensemble dieser Art im westlichen Rheinland.

Gedenkstätte Brauweiler
im LVR-Kulturzentrum Abtei Brauweiler
Ehrenfriedstraße 19
50259 Pulheim
Am 9. November 2008, dem 70. Jahrestag der Pogromnacht, eröffnete der LVR auf dem Gelände der ehemaligen Abtei Brauweiler – heute LVR-Kulturzentrum Abtei Brauweiler – eine Ausstellung, die die Geschehnisse der Jahre 1933 bis 1945 in der ehemaligen Arbeitsanstalt Brauweiler dokumentiert.

LVR-Stabsstelle "MiQua. LVR-Jüdisches Museum
im Archäologischen Quartier Köln"
Das LVR-Museum "MiQua. LVR-Jüdisches Museum im Archäologischen Quartier Köln" entsteht auf und unter dem Kölner Rathausplatz. Eine Dauerausstellung im Untergrund des Rathausplatzes zeigt auf einem 600 m langen Rundgang mit zahlreichen integrierten Ausstellungsbereichen einige der bedeutendsten archäologischen Zeugnisse der Kölner Stadtgeschichte und des Rheinlandes.
Foto: Entwurf des Museumsneubaus. © Wandel Lorch Architekten


Museen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe

Desweiteren können mit der LVR-Museumskarte auch die Museen des Lanschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) kostenlos besucht werden:

  • LWL-Museum für Kunst und Kultur, Münster

  • LWL-Freilichtmuseum Detmold

  • LWL-Freilichtmuseum Hagen

  • Stiftung Kloster Dalheim, Lichtenau

  • LWL-Museum für Archäologie, Herne

  • LWL-Römermuseum, Haltern am See

  • Museum in der Kaiserpfalz, Paderborn

  • LWL-Museum für Naturkunde mit Planetarium, Münster

mit den Außenstellen „Heiliges Meer“ und „Kahler Asten“

  • LWL-Industriemuseum. Westfälisches Landesmuseum

für Industriekultur mit acht Standorten

 
 

Historischer Verein Wegberg e.V. - 2017 - Letzte Änderung: 03.12.2017

 
  Suche  
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü