Historischer Verein Wegberg e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktivitäten
Sie befinden sich hier:

> Aktivitäten > Heim@kino-Programm > Mit Raketen leben

Alle reden während der Corona-Pandemie vom Autokino - wir machen jetzt Heim@kino.
Am 12. Juni 1981 um 21.00 Uhr sendete der WDR in der Sendereihe "Reporter - Berichte aus Deutschland" eine Dokumentation mit dem Titel "Mit Raketen leben, Beispiel Wegberg" in seinem 3. Programm (Laufzeit 29:54 min). Der WDR hatte den Dokumentarfilmer Andrej Bockelmann beauftragt, ein Stimmungsbild der Bevölkerung in Wegberg einzufangen.
Im März 2020 hat Andrej Bockelmann (Jahrgang 1941) seinen Film nochmals veröffentlicht und kündigt ihn auf Youtube so an:
"1981. Die US Regierung hat beschlossen, Atomraketen im rheinländischen Wegberg nahe Mönchen-Gladbach zu stationieren. Eine Bürgerinitiative wird aktiv - eindrucksvoll unterstützt von der Friedensbewegung. Andrej Bockelmann war mit seinem Kameramann Ian Millar für eine WDR-Reportage vor Ort. Entstanden ist ein immer noch sehenswertes Stück Zeitgeschichte mit viel Lokalkolorit."
Weitere Information zu aktuellen Videos
Informationen zum > Heim@kino

Historischer Verein Wegberg e.V. - 11.11.2020 - Letzte Änderung: 12.11.2020

Historischer Verein Wegberg e.V.
Rathausplatz 21, Wegberger Mühle, 41844 Wegberg
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü