Historischer Verein Wegberg e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktivitäten
Sie befinden sich hier:

> Aktivitäten > Heim@kino-Programm > Am Niederrhein

Alle reden während der Corona-Pandemie vom Autokino - wir machen jetzt Heim@kino.
Der Niederrhein – Der Kabarettist und Schriftsteller Hanns Dieter Hüsch hat ihm mit seinen Texten und Liedern zu einer unverwechselbaren Identität verholfen und die Region weit über ihre Grenzen hinaus zu einem Begriff gemacht. Der Niederrhein war für den 1925 in Moers geborenen Künstler Heimat im besten Wortsinn. „Alles was ich bin, ist niederrheinisch“, beschrieb er sich selbst einmal knapp und treffend.
Hüsch über Rastlosigkeit am Niederrhein: "Der Niederrheiner braucht ja eigentlich nur sich, mehr muss dat gar nicht sein, weil de so viel mit sich selbst zu tun hat, von morgens bis abends. Da kommt der auf dem flachen Land gar nicht zu Ruhe, weil de ewig am bosseln un am prakesieren un am rennen is, aus de Küch innet Krankenhaus, dann auf en Kirchhof und dann wieder zurück inne Küch."
Anlässlich seines 15. Todestages am 5. Dezember zeigen wir Ausschnitte aus dem Film "Beschreibungen - Am Niederrhein" - Ein Film von Hanns Dieter Hüsch und Werder Raeune (ZDF 1984).
Weitere Information: Auf dem Kanal "Kabarett & Clowns"
sind zahlreiche Auftritte von Hanns Dieter Hüsch zu sehen.
Informationen zum > Heim@kino

Historischer Verein Wegberg e.V. - 03.12.2020 - Letzte Änderung: 05.12.2020

Historischer Verein Wegberg e.V.
Rathausplatz 21, Wegberger Mühle, 41844 Wegberg
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü