Historischer Verein Wegberg e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Arbeitsgruppen
Sie befinden sich hier:


Ortsgeschichte im Historischen Verein Wegberg


Literatur aus der Region

(1) Neuerscheinungen

Verein für Heimatpflege e.V. Viersen (Hrsg.)
Edition "Viersener Salon", Band 3
Kaiser´s Kaffee und Kommerzienrat Josef Kaiser
Vom Kolonialwarenhändler zum Kaufmann von Welt
Britta Spies, Viersen 2017, 220 Seiten,
ISBN 978-3-9818417-0-1, Preis: 19,90 €

Der Aufstieg vom kleinen ländlichen Kolonialwarenhändler zum Kaufmann von Weltruf. Wer sich mit der Biografie von Josef Kaiser befasst, fühlt sich augenblicklich an das amerikanische
Klischee einer Karriere vom „Tellerwäscher zum Millionär“ erinnert. Mit Fleiß und Ideenreichtum gelang ihm ein kometenhafter Aufstieg vom jungen, selbst grüne Kaffeebohnen röstenden Kleinkaufmann, der mit Pferd und Wagen von Ort zu Ort zog, zum steinreichen Eigentümer zahlreicher Geschäfte im ganzen Deutschen Reich – „eines der Märchen unserer Zeit“.

Kümper, Hiram (Hg.)
Mathias Baux - Chronik der Stadt Erkelenz und des Landes von Geldern

Der damalige Stadtschreiber und spätere Bürgermeister Mathias Baux hat im 16. Jahrhundert die Geschichte der Stadt Erkelenz und des Herzogtums Geldern festgehalten. Der Heimatverein der Erkelenzer Lande e. V. hat diesem Schatz mit Unterstützung vieler Beteiligter gehoben: Professor Dr. Hiram Kümper, Universität Mannheim und Willi Wortmann vom Heimatverein waren die Hauptverantwortlichen. Die Ausgabe besteht aus zwei Bänden:
Band  1 enthält einen Faksimiledruck der Handschrift, die Transkription und die Übersetzung ins Deutsche gegenübergestellt. Band 2 enthält ergänzende Beiträge und Kommentare.

Kreis Heinsberg (Hrsg.)
Verborgen und Vergessen
Heimische Münzschätze aus Mittelalter und Neuzeit

Konzeption und Text: Richard Jochims
Kreismuseum Heinsberg
27. November 2009 - 31. Januar 2010

Verborgen und vergessen liegen die kleinen und großen Schätze oft viele Jahrhunderte im Boden oder in Häusern, bis sie meist durch Zufall wieder entdeckt werden: bei häuslichen Umbauten oder archäologischen Ausgrabungen, bei Feld- oder Gartenarbeiten. Münzschätze sind im Gegensatz zu Einzelfunden geschlossene Komplexe oft wertvolle Münzen, die zusammengetragen und versteckt wurden.Sie sind damit ein wichtiger Spiegel der Münz- und Währungsgeschichte. Aus dem Gebiet des Kreises Heinsberg sind mit insgesamt elf Münzschätzen vom Hochmittelalter bis zum 18. JH. relativ viele Funde bekannt.


(2) Autorenkatalog

(im Aufbau)

Haude, Rüdiger:
Kollektive Identitäten im Selfkant 1944/45 - 1963; Sonderdruck aus: Geschichte im Westen - Zeitschrift für Landes- und Zeitgeschichte (GiW Jahrgang 27 (2012), S. 141-210); Essen 2012

Nohn, Christoph & Sieben, Elke:
Zwischen Welten, Jüdisches Leben in Geilenkirchen sowie in den ehemaligen Kreisen Geilenkirchen, Heinsberg, Erkelenz in preußiger Zeit (1815-1938); Ausstellungskatalog; Hrsg.: Bischöfliches Gymnasium St. Ursula, Geilenkirchen; Tripsrath 2013

Heimatverein der Erkelenzer Lande e.V. (Hrsg.):
Erkelenz. Mittendrin & Rundherum; Stadt und Land im Wandel; Neustadt an der Aisch 2012

Klosa, Jürgen / Stadt Übach-Palenberg:
Jahresrückblicke Übach-Palenberg von 1935 bis 2012; 78 Jahre lokales Zeitgeschehen; Unveröffentlichtes Manuskript (Im Internet über die Homepage der Stadt Übach-Palenberg als PDF abrufbar)

Rolfs, Hans & Terberger, Julius:
Chronik der Gemeinde Hückelhoven 1944 bis 1948, Berichterstatter: Inspektor Engelbert Kramer; Hersg.: Arbeiskreis Geschichte Rurtal Korbmacher e.V. Hilfarth, Selbstverlag 2012

Brall-Tuchel, Helmut (Hrsg.):
Wallfahrten

Unternehmensgruppe Frauenrath (Hrsg.):
Geschichtswerk

Franken, Heinz:
Sagen

Franken, Heinz:
Pfarre St. Lambertus

Lennartz, Josef
Als Erkelenz in Trümmer sank
- Dokumente-Augenzeugen, Stadt Erkelenz 1975
Herausgeber: Stadt Erkelenz
Für den Inhalt verantwortlich: Josef Lennartz
Redaktionelle Bearbeitung: Edwin Pinzek
160 Seiten, 32 Tafeln mit Fotos

Rolfs, Hans & Terberger, Julius:
Chronik

Rolfs, Hans:
Der Zweite Weltkrieg

Historischer Verein Wegberg e.V. - 11.04.2015 - Letzte Änderung: 27.04.2017



> zur Übersicht Ortsgeschichte

Historischer Verein Wegberg e.V.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü