Ausstellung "Zeitfenster 8. Mai 1945" - Dokumentation - Mathias Eickels - Historischer Verein Wegberg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktivitäten


Ausstellung - 70 Jahre Kriegsende in Wegberg



MATTHIAS EICKELS

Matthias Eickels aus Beeckerheide war von Beruf Reichs- bahn-Assistent. Als gläubiger Katholik lehnte er die nationalsozialistische Weltanschauung offen ab. Er starb am 10. Dezember 1942 im Konzentrationslager Dachau.

Die Ausstellungstafel können Sie als PDF-Datei einsehen.

Tafel 13: Matthias Eickels aus Beeckerheide



























 

Historischer Verein Wegberg e.V. - 2015

 
  Suche  
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü