Historischer Verein Wegberg e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktivitäten


Ausstellung - 70 Jahre Kriegsende in Wegberg



ZWANGSSTERILISATION UND EUTHANASIE

Nach dem Gesetz zur Verhütung erbkranken Nachwuchses wurden von 1934 bis 1945 insgesamt etwa 380.000 bis 400.000 Menschen unfruchtbar gemacht. Den Euthanasie- maßnahmen des NS-Regimes fielen etwa 120.000 Menschen zum Opfer.

Die Ausstellungstafel können Sie als PDF-Datei einsehen.

Tafel 12: Zwangssterilisation und Euthanasie


























Historischer Verein Wegberg e.V. - 2015

Historischer Verein Wegberg e.V.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü