Hightlights in der Klängerstu'ef - 11.07.2013 - Fotobericht von Heinz Eßer - Historischer Verein Wegberg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktivitäten


Donnerstag, 11.07.2013 - Wegberger Mühle
Mundart-Chor zu Besuch in der Klängerstu'ef

Ein Highlight in der Klängerstu'ef
Der Mundart-Chor der Beecker Grundschule unter der Leitung
von Georg Wimmers zu Besuch in der Wegberger Mühle

Ein Bericht von Heinz Eßer

Am 11. Juli 2013 waren in der Wegberger Klängerstu'ef besondere Gäste anzutreffen. Unter der Leitung von Georg Wimmers präsentierte sich der Kinderchor der Beecker Grundschule, die Beecker Spatzen. Mit rund 40 Schüler/innen hatte Georg Wimmers ein halbes Jahr lang plattdeutsche Lieder einstudiert. Die mühevolle Arbeit hat sich gelohnt. Mit einer Reihe von Liedbeiträgen wussten die kleinen Sänger - die zum Teil auch als Solisten auftraten - zu begeistern.

Stürmischer Applaus der begeisterten Zuhörer und ein Gutschein für ein leckeres Eis aus der Hand des Vorsitzenden des Historischen Vereins Wegberg, Karl Küppers, war der Lohn für die tollen Gesangsvortäge. Die Leistung der Kinder ist umso höher zu bewerten, weil das Plattdeutsche in der Regel ja nicht mehr Alltagssprache ist. Die besondere Bedeutung der Veranstaltung kam nicht zuletzt durch den Besuch der Mundart-Experten Theo Schläger aus Erkelenz und Walter Bienen aus Wassenberg zum Ausdruck.

 

Unser Mitglied
Heinz Eßer
hat uns auch seine Bilder vom Abend zur Verfügung gestellt.

Hier geht's zur Bildergalerie.>>>


Mehr von und über Georg Wimmers und seinen Spatzen erfahren Sie bei
www.kinderhits.de

 
 
 
 
 
 
Suche 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü